Von Einhörnern&Seepferdchen…

In Kooperation mit Ikastetikett | Werbung*

… oder: wenn aus einer verrückten Idee ein Wunschprodukt wird!

Angefangen hatte alles mit dem Gespräch über das Seepferdchen beim Schwimmen und ob man nicht ein Einhorn daraus machen könnte.
Gesagt, getan: Ich sollte nun also ein Handtuch mit einem Seepferd besticken, das ein Horn hat. Der Clou: der Bauch des Seepferdchens ist natürlich aus Einhornstoff – ich sage es ja: verrückte Idee 😉

Die Beschenkte war unheimlich erstaunt und froh über ihr neues Handtuch für den Aquasport. Ihre Tochter aber auch, weshalb gleich zwei Handtücher mit dem „Seehorn“ folgten 😀
Für das aufgestickte Seepferdchen habe ich die Freebie Datei von kunterbuntdesign verwendet. Das Horn habe ich naträglich von Hand angenäht.

Dieses Handtuch gehört auf jeden Fall in die Kategorie „Fräulein Emsig macht Wünsche wahr“!

Nun habe ich bei solchen Produkten aber immer das gleiche Problem: mein Label, das ich sonst immer einnähe, kann am Handtuch nicht befestigt werden, da ich es nirgendwo einnähen kann.
Glücklicherweise bekam ich  von Ikastetikett die „Namensbänder“ zur Verfügung gestellt, die ich mit meinem Text besticken lassen konnte.
Die Bänder können in verschiedener Stückzahl bestellt werden und dabei kann sowohl die Schriftart als auch die Farben des Bandes und der Schrift ausgesucht werden.
Die Handhabung im Shop ist sehr gut gegliedert und man sieht direkt alle möglichen Optionen und die eventuellen Aufpreise.
Ich habe mich für grau- weiße Bänder entschieden, weil das schlicht ist und zu allem passt.
Ein kleines Herzsymbol vor dem Text macht das Band gleich noch ein bisschen hübscher und passt wieder zu meinem restlichen Design.
Nach der Bestellung muss man sich etwas gedulden, da die Bänder ja ganz indivduell angefertigt werden. Das lohnt sich aber, da sie wirklich von guter Qualität sind. Die Oberfläche ist nicht kratzig, sondern weich und angenehm, was gerade bei Kinderprodukten immer sehr wichtig ist. Ich bin also sehr zufrieden mit dem Produkt von  Ikastetikett und konnte es bei den Seehorn Handtüchern sofort verwenden:

 

Bis bald – ich hab viel zu tun 😉
Fräulein Emsig♥

 

* der Inhalt des Posts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung zum Produkt wieder.
Die Namensbänder wurden mir von Ikastetikett kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.